Feature PowerBuilder 12.6

What’s new? (*.pdf)
Release Bulletin (*.pdf)
Installation Guide (*.pdf)

Seit fast zwei Jahrzehnten ist PowerBuilder der Favorit bei Entwicklern und bietet eine deklarative Anwendungsentwicklungsumgebung zum Erstellen, Warten und Modernisieren von unternehmenswichtigen Windows-Anwendungen.

Die patentierte und einmalige DataWindow-Technologie von PowerBuilder ist der Schlüssel zum schnellen Erstellen von datenintensiven Anwendungen mit minimalem Programmierungsaufwand. Die deklarative Entwicklungsumgebung und hohe Abstraktionsebene vereinfacht die komplexe Entwicklung und ermöglicht damit Entwicklern, sich auf das Lösen von geschäftlichen Problemen zu konzentrieren, statt mit zahllosen neuen Technologien, Programmiersprachen und Techniken schritthalten zu müssen. Mit PowerBuilder benötigen Sie nur Ihr derzeitiges Know-how, um viele verschiedene Anwendungen zu entwickeln.

Dank PowerBuilder können Entwickler aktuelle und optisch ansprechende Unternehmensanwendungen termingenau und budgetgerecht auf den neuesten Windows-Plattformen erstellen.

Funktion Vorteil
Beschleunigt die Entwicklung Die DataWindow-Technologie von PowerBuilder fasst den komplexen Zugriff, die Manipulation, das Sortieren, Filtern und Präsentieren von Daten zusammen und ermöglicht Entwicklern, benutzerdefinierte Unternehmenslogik mit etwa fünf Skriptzeilen deklarativ anzuwenden und dadurch die Entwicklung deutlich zu beschleunigen.
.NET Common Type System (CTS)-Sprache unterstützt die komplette .NET-Lösung PowerBuilder ist eine echte .NET-Sprache, mit der Entwickler unkompliziert Web Services und .NET-Assemblys, die für Partner, Kunden und innerhalb des Unternehmens freigegeben werden können, produzieren und konsumieren können.
Mehrere Bereitstellungsoptionen Erstellen Sie Desktop- oder Webanwendungen, Rich Internet Applications (RIA) oder Anwendungen für Windows Presentation Foundation (WPF).
Offener Datenbanksupport Das Produkt enthält native Treiber, die speziell für Sybase, IBM, Microsoft und Oracle entwickelt wurden. Durch die Unterstützung von JDBC, ODBC und ADO.NET können Sie einfach beliebige Datenquellen in Ihrem Unternehmen unterstützen.

Eine Funktionsmatrix PowerBuilder: Versionen 11.5 und 12 im Vergleich können Sie hier nachlesen.

 

Kommentare sind geschlossen